td.edit_header_full (der Header) und td.headline (der Homepagename im Header)
  Sonder - Codes
 

Mit diesem Code könnt ihr Leerräume in die Navigation machen.

td#nav_leer{visibility:hidden;height:10px;}
td#nav_leer a{height:10px;display:none;}

td#nav_leer2{visibility:hidden;height:10px;}
td#nav_leer2 a{height:10px;display:none;}

td#nav_leer3{visibility:hidden;height:10px;}
td#nav_leer3 a{height:10px;display:none;}

Erstellt dazu Seiten namens leer, leer2 und leer3. Durch hinschieben der Seiten, an der Stelle wo der Leerraum sein soll, erwirkt ihr einen Leerraum von 10 Pixel Höhe, wie in der Navigation zu sehen ist.


Um eine Seite nur zu verstecken geht ihr wie folgt vor:
Nennt eine Seite einfach nur seite (in dem Beispiel) und fügt den nachfolgenden Code zusätzlich zwischen den Styletags ein. Damit ist die Seite zum bearbeiten zwar da, aber in der Navigation nicht sichtbar. Aufgerufen kann sie also nur, wenn es jemand weiß.

td#nav_seite{display:none;}
 
Bitte keine Sonderzeichen oder Umlaute benutzen, aber das sollte man in der Navigation bei versteckten Seiten eh nicht. Wäre aber nicht all zu schlimm. Falls doch ein Ü, Ä oder ähnliches im Seitenname wäre, dann muss man diese Buchstaben beim Verstecken-Code, einfach auslassen. Beispiel: Aus Männer würde dann Mnner werden. Zwischenräume werden auch nicht berücksichtigt. Einfach im Versteck-Code ohne Zwischenraum schreiben. 


Um die Boxengrösse zu ändern, braucht man nur diesen Code hinzufügen:

table#sidebar_heading_1,table#sidebar_heading_2,table#sidebar_heading_3,table#sidebar_heading_4,table#sidebar_heading_5{width:185px;}

In dem Fall sind die Boxen auf 185 pixel verbreitert. Ihr könnt bis 240 Pixel gehen. Allerdings funktioniert es nur, wenn Ihr dazu ein ansatzfreies Bild für das Feld über den Boxen verwendet, es wiederholt sich nämlich bis zur gewünschten Breite.



Sollte das Design an sich zu breit erscheinen, dann einfach bei der Stelle im Code (ganz oben) statt 100% nur 90% oder 80% eingeben:

table.edit_main_table{width: 100% !important;}



Gästebuchschriftgrösse kann man auch ändern. Diesen Code bei "Text über dem Gästebuch" einfügen. Pixelgrösse ist jedem selbst überlassen.

<style type="text/css"><!-- td{font-size: 12px;}--></style> 



Um eine Seite zu ausdruckbar zu machen, folgenden Code an letzter Stelle im Quellcode eingeben.

<center><a target="_self" href="javascript:self.print()">Seite drucken</a></center>



Eine Bildlaufleiste einfügen ist in den eigenen Seiten und auch in der Shouty möglich. Hier der Code für die Shouty. Die Maße sind veränderbar, wenn es in den eigenen Seiten genutzt werden soll. Auf den Code an sich gehe ich mal nicht näher ein. Nur soviel dazu: Achtet darauf, dass die Bilder gleich gross sind. Sonst wackelt die Laufleiste.

<center><MARQUEE style="background-color:transparent; border: 0px solid #ffffff; height:150px; width:154px " direction="down" behavior="scroll" scrollamount="2"><table border="0"><tr><td> 
<IMG src="https://img.webme.com/pic/6/6p-iceblue/1clanmini.png"/></br></br>
<IMG src="https://img.webme.com/pic/6/6p-iceblue/1animemini.png"/></br></br>
<IMG src="https://img.webme.com/pic/6/6p-iceblue/1bluemini.png"/></br></br>
</td></tr></table></MARQUEE></center>



Um beispielsweise den Content etwas transparent zu machen, wird folgender Zusatz im Content-Code mit eingefügt:

filter:-moz-opacity: 0.9;filter: alpha(opacity=90);opacity: 0.9;

Je niedriger der Wert ist, desto transparenter ist der Content. Das bietet sich an wenn man mit einem Hintergrundbild arbeitet.
Leider leidet die Schrift im Content auch darunter und ich würde es nicht empfehlen.
 

Seite drucken

 
  Du bist heute der 1 Besucher (25 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=