td.edit_header_full (der Header) und td.headline (der Homepagename im Header)
  Content Buttom
 


Hierzu gibt es eigentlich nicht allzuviel zu sagen. Ich nehme wiederum dazu den gleichen Button wie im Contenttop, weil sich dieser auch, je nach Auflösung, wiederholt. Man möchte ja nicht das die Homepage zu wild aussieht, sondern etwas strukturiert wirkt. Ihr könnt natürlich auch die Url des Bildes löschen und mit einem Farbton arbeiten. Das ist jedem selbst überlassen. Ich persönlich finde es in diesem Design mit einem Bild für angebracht.

Folgender Befehl ist für das Feld direkt unter dem Content verantwortlich:

td.edit_content_bottom{background-image:url(https://img.webme.com/pic/d/designcodes/contentbuttom.png);height: 20px;background-color:#XXXXXX;border: 1px solid #c0c0c0;}

Die Höhe musst du selbst zuweisen, was nicht allzuschwer sein wird. Diesen kann man natürlich auch ausblenden. Dazu ändert man den content_buttom in

td.edit_content_bottom{background-image: none;background-color:#XXXXXX;border: 0px solid #ffffff;}

Nicht wundern das hier das display:none nicht zum tragen kommt. Das liegt mal wieder an diversen Browsern, die mit dem Befehl an dieser Stelle nichts anfangen können und dann ein weisses Feld zeigen.


Ich hab mir einen kleinen Trick ausgedacht, um zu vermeiden das der Content_bottom an der Navigation oder an eine rechte Box anschlägt.
Erstelle dazu ein Bild von 600 Pixel breite. Lade es hoch und ersetze die URL dann für diesen Code:


td.edit_content_bottom{background-image:url(Hier das Bild);background-position: center top;background-repeat: no-repeat;background-color:#XXXXXX;border: 0px solid #ffffff;}

Es ist zwar bei grossen Auflösungen optisch etwas schmal aber wäre eine Alternative. Du kannst es Dir im grünen Design ansehen.

  


 
  Du bist heute der 1 Besucher (15 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=