td.edit_header_full (der Header) und td.headline (der Homepagename im Header)
  Header
 


Der Header ist wieder so eine Sache, weil er auch abhängig von der Auflösung und von der Monitorart ist. Ich hab das hier mal wie folgt gemacht:
Ein Headerbild in Grösse 1600 x 120 Pixel erstellt und dann den Schriftzug einfach zentriert im Bild eingefügt. Man kann im Header recht variabel sein und kann nicht für jeden eine perfekte Lösung anbieten. Achtet darauf das der Schriftzug dann nicht zu riesig ist, das würde bei kleineren Auflösungen sonst eventuell abgeschnitten sein. So wie ich es hier gemacht habe ist es völlig ausreichend. Ich denke das etwa 900 Pixel für den Schriftzug ausreichend sein sollte.

Der Headercode der geändert werden muss ist:

td.edit_header_full{background-image:url(https://img.webme.com/pic/d/designcodes/header.png);background-color:#XXXXXX;width:
995; height: 100px;border: 0px solid #c0c0c0;}

Denkt daran auch hier die Maße zu ändern. Der Header wird bei einer kleineren Auflösung beschnitten, bleibt aber zentriert. Deshalb den Schriftzug bitte mittig setzen.

Damit ist es aber noch nicht getan. Leider haben wir noch den störenden Schriftzug vom Homepagenamen drin. Das ist der Text im Header den du siehst, wenn du mal auf die vorigen Seiten klickst. Dieser Schriftzug ist nicht im Header eingebaut, sondern ist bei Einstellungen der Homepagename. Den hab ich jetzt mal abgeschaltet. Dazu muss im Code einfach

td.headline{visibility:hidden;}

eingegeben werden. Nun sieht der Header schon mal wie einer aus. In meinem Headercode hab ich den Border drin gelassen. Allerdings ist er schwarz (#000000). Der Rahmen wandert bis zu einer Breite von 1600 Pixel mit. Sollte aber jemand eine grössere Auflösung benutzen, dann ist der Rahmen breiter als das Headerbild. Ihr müsst für euch selbst entscheiden was ihr möchtet.

Im Forum findet ihr einige Leute, die ihre Dienste anbieten. Lasst euch Beispiele zeigen und entscheidet dann selbst von wem ihr einen Header nehmen möchtet. Denkt aber an die Grösse des Headers. Dieses hier ist ein verbreitertes Iceblue-Design und nicht das Standard. Ihr könnt also mit einem Standardheader von 921 Pixel Breite nicht viel anfangen. 995 Breite wäre schon Minimum.

Tip: Im Code des Haeders befindet sich ein Farbton, der als transparent angegeben ist. Man kann das aber durch einen Farbton ändern. Vorteil wäre, dass auch bei grösseren Auflösungen der Header nach links und rechts weiterläuft (Beispiel):

td.edit_header_full{background-image:url(https://img.webme.com/pic/d/designcodes/headertransparent.png);background-color:#7A7A7A;width:
1280; height: 100px;background-position: center top;background-repeat: no-repeat;border: 0px solid #c0c0c0;}

Ihr könnt dann auch einen Header nehmen, der nur 900 px oder so, breit ist.
Das background-position: center top bewirkt, dass der eigentliche Haeder zentriert ist. background-repeat: no-repeat schaltet die Wiederholung des Headers ab.

Ihr könnt das ja mal wie folgt testen:
Bleibt hier auf der Seite und haltet die strg-Taste der Tastatur gedrückt. Nun verkleinert Ihr mal das Design, indem Ihr das Mausrad scrollt. Wie man sieht, ist links und rechts vom Header trotzdem alles in grau. Drückt nun strg und 0 (Null), dann habt Ihr die Normalansicht.

Macht jetzt mal das gleiche mit dem Blauen Design in der Navi. Und, bemerkt Ihr den Unterschied?

Fazit:
Entweder Ihr nehmt gleich einen ganz breiten Haeder, der nach links und rechts abgeschnitten werden darf oder Ihr bastelt einen einfarbigen von 930 px und beschriftet ihn zentriert und führt ihn mittels Code weiter. Achtet in jedem Fall darauf, das die Schrift im Header die 930 px nicht überschreitet. Ihr seht sonst bei grösseren Auflösungen den Header wohl komplett, aber Besucher, die nur mit 1024er Auflösung unterwegs sind, sehen die Beschriftung nicht vollständig.

Das hier wäre die Ideallösung:

 

 
  Du bist heute der 1 Besucher (18 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=